„Verbands-Jour Fixe“ – 19.06.2024 – Filmabend: „Die Kinder der Kämpfer – Das Jahr 1934 und die Folgen für Österreich“

Wir laden euch zum Filmabend „Die Kinder der Kämpfer – Das Jahr 1934 und die Folgen für Österreich“ inkl. Diskussion mit dem Filmmacher am 19.06.2024 in den KZ-Verband Wien ein.

„„Verbands-Jour Fixe“ – 19.06.2024 – Filmabend: „Die Kinder der Kämpfer – Das Jahr 1934 und die Folgen für Österreich““ weiterlesen

Termine Oktober – November

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

Wir hoffen ihr habt den Sommer gut verbracht und freut euch gemeinsam mit uns über die herrlichen Spätsommertage und auf die kommenden Veranstaltungen des Wiener Landesverbandes.

12. Oktober 18:00 Eröffnung Bezirksmuseum Ottakring, Dauerausstellung

Ottakring 1918 – 1945

Von der 1. Republik zur NS-Diktatur

Eingang zum Bezirksmuseum Richard-Wagner-Platz 19b, Rückseite des Bezirksamtes von der Thaliastraße aus gesehen.

Ein Teil dieser neuen Dauerausstellung wird das Projekt „Fragments of Resistance“ unseres 1. Ernst-Kirchweger-Gedenkpreisträgers, Hasan Ulukisa sein.

_______________________________________________

15. Oktober – Exkursion „jüdisches Burgenland“

Unter der Führung von Johannes Reiss werden wir Stätten des jüdischen Burgenlandes besuchen:

Programm: Besichtigung der ehemaligen Synagoge in Kobersdorf und des jüdischen Friedhofes (Waldfriedhof), Führung am jüdischen Friedhof in Lackenbach, Mittagessen in Lackenbach (auf eigene Kosten) Weiterfahrt nach Köszeg/Ungarn, Besichtigung der neu renovierten Synagoge – jetzt Kulturzentrum (Reisepass/Personalausweis notwendig)

Abfahrt Wien Praterstern (Nordbahnstraße/Heinegasse VHS) 8:30

Anmeldung bitte unter office@kz-verband-wien.at

_______________________________________________

26. Oktober, „Wahre Helden“ Gedenken an die Wehrmachtsdeserteure“, 09:00 Ballhausplatz

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zur Teilnahme am Gedenken des Personenkomitees beim Gedenkstein im Donaupark

_______________________________________________

1. November Gedenken an die ermordeten Widerstandskämpfer:innen

Treffpunkt Zentralfriedhof Wien 14:00, Mahnmal für die Opfer für ein freies Österreich 1934-1945 (Denkmal der Stadt Wien), gemeinsamer Gedenkmarsch zur Gruppe 40

_______________________________________________

1. November Gedenkfeier Hainburg für die Opfer des Faschismus, nähere Infos dazu bei den Kamerad:innen vom NÖ – Landesverband

_______________________________________________

10. November, Tag der offenen Tür des Archivprojektes im KZ-Verband, Lassallestraße ab 14:00

_______________________________________________

11. November  Festakt 75 Jahre KZ-Verband/VdA

Beginn 14:00, Bezirksvertretung Meidling, Schönbrunner Straße 259, Festsaal, Eingang Hufelandgasse

_______________________________________________

18. November, Gedenkfahrt Lackenbach

Abfahrt: 08:00

1010 Wien, Löwelstraße SPÖ Zentrale, Bus der Arbeitsgemeinschaft der NS-Opferverbände

im Anschluss gemeinsames Mittagessen in Kobersdorf (auf eigene Rechnung) und Rückfahrt nach Wien. Anmeldung bitte an office@kz-verband-wien.at  

Termine Mai

Montag 1. Mai

„Hoch der 1. Mai“ Infostand am Ring – Höhe Bellaria (Haltestelle Volkstheater)

Wir stehen mit Infomaterial wieder am Ring und freuen uns schon auf Euch (helfende Hände herzlichst willkommen – bitte unter office [at] kz-verband-wien.at melden

Samstag 6. Mai

8. Mai 1945 – Tag der Befreiung / 8. maj 1945 – dan osvoboditve

Anreise mit geschmückter Bim 12:30, Schwarzenbergplatz/Schubertring (Schleife 71 (Anmeldung: tram@mailbox.org), Achtung! Begrenzte Teilnehmer:innenzahl – nur mit Anmeldung!

Feier beim Denkmal der jugoslawischen Partisan*innen

Sa., 6. Mai 2023, 14:15, Zentralfriedhof, Gruppe 88 / Treffpunkt ‚Tor 2‘: 13:40

danach: Straßenfest Siebensternplatz / KZ-Verband, KSŠŠD & Partisan*innenverband

Sonntag 7. Mai

Befreiungsfeier Mauthausen

Das Motto der diesjährigen Befreiungsfeier lautet „Zivilcourage“, wir reisen gemeinsam mit dem Bus ab Wien Praterstern/ Ecke Heinestraße – VHS an

Abfahrt 6:00 (Zustieg Hadikgasse möglich, bitte bei Anmeldung bekanntgeben)

Teilnahme an der Befreiungsfeier

Gemeinsames Mittagessen

Rückfahrt nach Wien

Die Teilnahme ist kostenlos, bitte beachten dass es sich um keine Führung durch die  KZ-Gedenkstätte handelt sondern um den Festakt zur Befreiung des KZ-Mauthausen

Anmeldung unter office [at] kz-verband-wien.at