12.11.2016

Sendung auf Radio Orange mit Dagmar Schindler

Dagmar Schindler, Landessekretär-Stellvertreterin des KZ-Verband Wien, über den 78. Jahrestag des Novemberpogroms, die Geschichte des KZ-Verbands und aktuelle Herausforderungen im antifaschistischen Widerstand in der Sendung NoName zum Nachhören!  

12.11.2016

Gedenken Aspangbahnhof am 9.11.2016

Die Rede von Dagmar Schindler anlässlich der Gedenkveranstaltung am Aspangbahnhof zum Nachhören!  

25.09.2013

1947: Kinderverschickung nach Norwegen – Wiedersehen nach 50 Jahren

Bei der ersten Mittwochveranstaltung des KZ-Landesverbandes Wien nach der Sommerpause erzählten Josef Andersch (Bild rechts) und Josef Matoušek aus ihren Erinnerungen über den Aufenthalt in Norwegen von Juli 1947 bis März 1948. Beide sind Kinder von Vätern, die im Kampf …      Weiterlesen 

29.05.2013

Helga Luhan: Wolfi Pogner – ein Freund der Familie

Helga Luhan, die mit ihren Eltern in Wien-Döbling lebte, ging in die Unterstufe der Mittelschule, als Österreich von Nazideutschland annektiert wurde. Ihr Vater, der von den NS-Rassegesetzen bedroht wurde, bemühte sich um eine Genehmigung nach Australien auswandern zu können. Die …      Weiterlesen 

20.03.2013

Ein eindrucksvoller Abend zur Geschichte und Ehrung unserer langjährigen Mitglieder

Willi Weinert leitete den Abend mit einem interessanten Referat über die Geschichte des KZ- Verbandes ein. Danach rezitierte Gabriela Schmoll von Mali Fritz “Auch wenn alles verloren scheint“ und von Käthe Leichter ” An meine Brüder in den Konzentrationslagern”, die …      Weiterlesen 

05.02.2013

Gestohlene Linzer Gedenktafel für Widerstandskämpfer wieder angebracht

In der Nacht von Samstag 19., auf Sonntag 20. Jänner 2013 entwendeten unbekannte TäterInnen eine Gedenktafel bei der Linzer Tabakfabrik. Die den fünf Widerstandskämpfern Rudolf Kühberger, Heinrich Obermayer, Anton Schmelensky, Josef Teufl und Hugo Müller gewidmete Tafel konnte nach intensiven …      Weiterlesen