Großdemo gegen Rassismus und Sozialabbau

Karte nicht verfügbar

Datum / Uhrzeit
13.01.2018
14:00 - 17:00


Treffpunkt Christian Broda Platz (14.00), Schlusskundgebung Heldenplatz

„Daneben waren wir reichlich beschäftigt, Ruhe, Friede und Ordnung im Lande aufrecht zu erhalten. Wir wollen keine Gewaltpolitik betreiben, aber wir sind verpflichtet, das ruhig arbeitende brave Volk vor allen Gewalttätigkeiten und Verhetzungen zu schützen. Wir werden auch auf dem Gebiete der Sicherheit konsequent weiterbauen und in der Abwehr gegen Übergriffe so weit gehen, als man uns zwingt.“

Wer meint diese Sätze kommen von den Protagonisten der neuen Regierung, der irrt. Diese Aussagen sind aus der Trabrennplatzrede des Austrofaschisten Dolfuß!

Daher sehen wir es als unsere Pflicht am Samstag den 13. Jänner an der Demonstration gegen Rassismus und Sozialabbau teilzunehmen und laden euch herzlichst ein sich anzuschließen.

Wer „Nie wieder Faschismus“ als Losung hat, darf an diesem Tag nicht zuhause bleiben.Genau diese Stoßrichtung der neuen Regierung zeigt mehr als deutliche Pararellen zur jüngeren Geschichte Österreichs. Unser „nie wieder“ wird wichtiger den je!