Hannes Schwantner 1948 – 2018

Wir sind tief betroffen vom plötzlichen Tod Hannes Schwantners. Die Nachricht erreichte uns heute zu Beginn des Gedenkaktes zum sogenannten „Anschluss“ in der Wiener Hofburg. Erst vor kurzem durften wir ihn noch als Gast beim Bundeskongress des KZ-Verbandes/VdA begrüßen.

Hannes Schwanter war, als Vorsitzender des Bunds sozialdemokratischer Freiheitskämpfer, für uns immer ein Mitstreiter auf Augenhöhe. Das gemeinsame Ziel in der antifaschistischen Arbeit wurde nie aus den Augen verloren.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie und den Kameradinnen und Kameraden der Freiheitskämpferinnen. Seine Arbeit – unser aller Auftrag.

 

Stille Grüße

KZ Verband/VdA Wien

 

Frohes Fest und einen guten Rutsch!

 

Liebe Kameradinnen und Kameraden, liebe Freundinnen und Freunde. Wir wünschen euch ruhige Feiertage, wie auch immer ihr sie feiern oder nicht feiern magt. Sammelt Kraft, die Zeiten werden nicht besser und im neuen Jahr wird es – gerade für uns Antifaschist_innen viel zu tun geben!

mit antifaschistischen Grüßen

Vostand KZ-Verband/VdA Wien

Wir geben den Opfern ihre Namen zurück

25151988_1213665108735262_2084028046493253441_n

Treffpunkt 11.00 Friedhof Hadersdorf am Kamp

Trotz jahrelanger Bemühungen der KZ-Verbände Wien und Niederösterreich sowie des Vereins „Gedenkstätte Hadersdorf am Kamp“ weigerte sich die Gemeinde, selbst würdige Gedenktafeln zu errichten. Selbst jegliches Gesprächsangebot wurde verweigert. Zuletzt bemühte sich selbst die Volksanwaltschaft, die Bürgermeisterin der Gemeinde Hadersdorf zu einem gemeinsamen Vorgehen zu bewegen und scheiterte.

Nun fordert der KZ-Verband die Gemeinde Hadersdorf auf, den getroffenen Beschluss zu widerrufen, eine öffentliche Gemeinderatssitzung über würdige Gedenktafeln abzuhalten und den Termin darüber rechtzeitig mitzuteilen, damit eine Teilnahme ermöglicht wird.

Um die Wichtigkeit des antifaschistischen Anliegens zu untermauern, laden die KZ-Verbände Wien und Niederösterreich alle Interessierten und die Gemeinde Hadersdorf zu einer Gedenkveranstaltung